Hochzeit_Koenig__535_

Standesamtliche Hochzeit in Selters

Diese Hochzeit startete für mich bei der Braut zu Hause. Ich begleitete das Getting Ready bevor wir den Bräutigam zum First Look an einem wunderschönen Waldsee trafen. Der Hund der beiden durfte natürlich nicht fehlen und war fester Bestandteil des Brautpaarshootings. Und der Job wurde sehr gut erfüllt ;-) Da ich selbst ein Hundemensch bin, freue ich mich immer sehr, wenn die Hundekinder der Paare oder Familien dabei sind.

Die Trauung fand in der alten Kirche in Niederselters mit. Die alte Kirche wird als Kulturzentrum und für standesamtliche Hochzeiten benutzt. So kann man auch ohne kirchliche Zermonie in einer Kirche heiraten. Der zuständige Standesbeamte führt sehr charmant und persönlich durch die Trauung.

Da der Bräutigam leidenschaftlicher Radfahrer ist, wartete seine Staffel die ‘Kettenhunde’ (sehr cooler Name übrigens!) im Spalier vor der Kirche. Das war ein Bild beim Rauskommen! Und das Brautpaar hat sich sehr darüber gefreut. Nach den Gratulationen wurde das Paar dann in einer Rikscha zur Feierlocation gefahren!