b (4)

Fotobuchtester bei Saal Digital

Ich durfte vor kurzem ein Fotobuch für Saal-Digital testen. Die Qualität der Abzüge ist schon wirklich super, da war ich natürlich sehr gespannt, wie es bei den Fotobüchern aussieht.

Das Schlimmste bei sowas ist ja immer die Auswahl der Bilder. Das hat wirklich ewig gedauert. Erst wollte ich Kundenbilder nehmen, habe mich dann aber dafür entschieden, meine Naturbilder zu verwenden.

Die Software von Saal-Digital ist schnell auf dem Laptop installiert und funktioniert weitestgehend selbsterklärend. Die Menüführung hat mich aber manchmal doch etwas aufgeregt, weil man sich doch etwas durchklicken muss um wieder dahin zu kommen wo man weiter arbeiten will. Vielleicht habe ich mich aber auch nur dämlich angestellt ;-)

Da ich  mich  nicht so recht entscheiden konnte, welche Bilder ich nun verwende, habe ich einfach ein “paar” mehr Seiten erstellt und das war auch gut so.

Als ich das Buch nach nur kurzer Zeit in den Händen hielt, war ich wirklich sehr begeistert. Man sieht die eigenen Bilder doch hauptsächlich auf dem Bildschirm und in meinem Fall eher seltener mal in groß an einer Wand. Aber das hat sich wirklich gelohnt und ich werde das mit Sicherheit öfter machen. Ich kann das auch meinen Kunden nur empfehlen. Das Preisleistungsverhältnis ist wirklich gut und die Qualität richtig gut.

Die Daten und Maße vom Buch: 28×19 (ca. A4 quer), Cover: matt, unwattiert, 46 Seiten glänzend

Hier gibt es ein paar Eindrücke aber wer es gerne mal selbst anschauen und in den Händen halten will, darf sich gerne melden oder ich bringe es mal zum Shooting mit. Grade für Familienbilder ist das eine schöne Idee.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Meine Praktikantin Nicole

Seit Anfang des Monats habe ich eine tolle neue Praktikantin. Sie wird mich für 3 Monate begleiten und wir waren schon recht fleißig. Hier stellt Sie sich selbst vor:

Hallo,

mein Name ist Nicole Wahl, ich bin 20 Jahre alt und werde ab dem 02.Oktober 2017 „Mediendesign und Fotografie“ an der Fachhochschule, in Dortmund studieren.

Um vorab praktische Erfahrungen zu sammeln und erste Techniken kennenzulernen, habe ich mich nach einem geeigneten Praktikumsplatz umgeschaut und wurde schließlich bei Natascha Wagner fündig. Nach einem netten ersten Kennenlernen startete am 01.Juli direkt mein erster Praktikumstag mit einem Business-Fotoshooting am ICE-Bahnhof Limburg, welches ich begleiten durfte.

Ich finde es faszinierend und erfüllend Gefühle, Emotionen und Ideen festzuhalten oder kreativ umzusetzen um jedem Bild eine eigene Geschichte zu verleihen. Bereits in „jungen“ Jahren wusste ich, dass ich irgendwann mein Hobby zu meinem Beruf machen will. Das Praktikum bietet mir eine Möglichkeit meinem kleinen Traum ein Stückchen näher zu kommen. Die ersten Tage boten mir bereits einige sehr schöne und herzliche Eindrücke und bestätigen, dass das Praktikum eine sehr gute Entscheidung ist.

In den nächsten drei Monaten werde ich unter anderem diverse Fotoshootings begleiten und auch selbst Fotografieren, um mein Auge zu schulen und neues Wissen zu erlangen. Darüber hinaus werde ich gemeinsam mit Natascha die Blog-Einträge auf rock-the-light.de und facebook.com/Natascha-Wagner-Fotografie verfassen um euch auf dem neusten Stand zu halten.

Ich freue mich auf die kommenden Projekte und bedanke mich vorab für all die Eindrücke.

Liebe Grüße,

Nicole 

Hier sind ein paar Bilder von Nicole die sie vor dem Praktikum gemacht hat:

received_1146604655390842

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Kuhlkamp (7)

Shootingtag am 19.08.2017 in der Holzbachschlucht

Die Holzbachschlucht ist für mich etwas ganz besonderes. Ich bin mit meiner Familie sehr oft dort oder wir wandern mit Freunden einmal durch bis nach Seck und wieder zurück. Jedes Mal gibt es dort etwas neues zu entdecken. Ich freue ich immer wahnsinnig, wenn ich dort für Hochzeiten gebucht bin. Deshalb muss ich dieses Jahr dort unbedingt auch einen Shootingtag machen.

Es wird jeweils 45 Minuten fotografiert und man erhält nach dem Shooting eine DVD mit 25+ Bildern.

Preis: 99,00 EURO

Folgende Slots sind buchbar:

10:00 Uhr

11:00 Uhr gebucht

12:00 Uhr

13: 00 Uhr

14:00  Uhr

15:00 Uhr

16:00 Uhr

Die Schlechtwetteralternative wäre am 02.09.2017

Tipp: Am besten eignen sich hier helle Farben und hohe Schuhe sind nicht zu empfehlen. Für Kinder können Wasserschuhe oder Gummistiefel mitgebracht werden

Hinweis: Eine Anmeldung ist verbindlich für BEIDE Termine (bitte auch den Schlechtwetteralternativtermin freihalten). Eine Absage bedarf generell der Schriftform. Bei einer Absage bis fünf Arbeitstagen vor Shooting, werden Stornierungskosten in Höhe von 50% der Shootinggebühr berechnet. Geht die Absage später ein, also ab dem fünften Tag  vor dem Shooting oder Ihr nehmt nicht teil, berechne ich  die volle Shootinggebühr. Alle Shootings sind übertragbar.

Shootingtag_Sommer_Holzbachschlucht

 

 

DSC04615

Shootingtag am 10.09.2017 am Herthasee

Der Herthasee ist fotografisch mittlerweile mein zweites zu Hause geworden. Er befindet sich nur 5 Minuten von mir zu Hause entfernt und  bietet eigentlich zu jeder Jahreszeit eine wunderbare Location zum Fotografieren. Aber im Herbst hat das Wasser des Sees eine ganz besonders tolle Farbe und das Laub der Blätter bietet einen schönen Kontrast dazu.

Beim Shooting gehen wir einmal um den See und können so viele verschiedene Aufnahmen machen.

Es wird jeweils 45 Minuten fotografiert und man erhält nach dem Shooting eine DVD mit 25+ Bildern.

Preis: 99,00 EURO

Folgende Slots sind buchbar:

10:00 Uhr

11:00 Uhr

12:00 Uhr

13: 00 Uhr

14:00  Uhr

15:00 Uhr gebucht

16:00 Uhr gebucht

Die Schlechtwetteralternative wäre am 23.09.2017

Tipp: Für das Outfit eignen sich am besten passend zum Herbst warme Erdtöne. Hohe Schuhe sind nicht zu empfehlen.

Die verbindliche Anmeldung bitte über: 06439 / 229 500 2 oder NataschaWagnerFotografie@gmx.de

Hinweis: Eine Anmeldung ist verbindlich für BEIDE Termine (bitte auch den Schlechtwetteralternativtermin freihalten). Eine Absage bedarf generell der Schriftform. Bei einer Absage bis fünf Arbeitstagen vor Shooting, werden Stornierungskosten in Höhe von 50% der Shootinggebühr berechnet. Geht die Absage später ein, also ab dem fünften Tag  vor dem Shooting oder Ihr nehmt nicht teil, berechne ich  die volle Shootinggebühr. Alle Shootings sind übertragbar.

Shootingtag_Herbst_

Menzel (9)

Shootingtag am 17.06.2017 am Mensfelder Kopf

Der Mensfelder Kopf ist eine wunderschöne Location und bietet Raum für viele verschiedene natürliche Bilder.

Hier hat man eine großartige Aussicht und man kann dort in der tollen Kulisse ganz besondere Bilder machen.

Es wird jeweils 45 Minuten fotografiert und man erhält nach dem Shooting eine DVD mit 25+ Bildern.

Preis: 99,00 EURO

Folgende Slots sind buchbar:

10:00 Uhr

11:00 Uhr Gebucht

12:00 Uhr

13: 00 Uhr

14:00  Uhr

15:00 Uhr

16:00 Uhr

Die Schlechtwetteralternative wäre am 01.07.2017

Tipp: Am besten eignen sich hier helle Farben und hohe Schuhe sind nicht zu empfehlen

Die verbindliche Anmeldung bitte über: 06439 / 229 500 2 oder NataschaWagnerFotografie@gmx.de

Hinweis: Eine Anmeldung ist verbindlich für BEIDE Termine (bitte auch den Schlechtwetteralternativtermin freihalten). Eine Absage bedarf generell der Schriftform. Bei einer Absage bis fünf Arbeitstagen vor Shooting, werden Stornierungskosten in Höhe von 50% der Shootinggebühr berechnet. Geht die Absage später ein, also ab dem fünften Tag  vor dem Shooting oder Ihr nehmt nicht teil, berechne ich  die volle Shootinggebühr. Alle Shootings sind übertragbar.

Familie_Sommer

 

 

Pohl (44)

Afterwedding in Runkel

So kurz nach der Hochzeit habe ich auch noch kein Afterwedding Shooting gemacht, denn ich traf mich mit dem Paar direkt nach ihrer Hochzeit in einem süßen Cafe in Runkel, wo sie ihr Eheversprechen gerade mit einem Stück Kuchen feierten.

Continue reading